STADTTHEATER BAD HALL

Das Festival KLANGBADHALL kann stolz sein auf seine neuen Arbeitsgrundlagen. Nur wenige Städte Österreichs schaffen solche Möglichkeiten, dass sich Kunst auch in entsprechendem Rahmen präsentieren kann. Mit rund fünf Millionen Euro sanierte die Stadt Bad Hall und das Land Oberösterreich das aus dem 19. Jahrhundert stammende Theater. Damit wurde ein deutliches Signal in der Frage der Kultur und ihrer Wirkung in eine Gesellschaft gesetzt. 

Im Hintergrund arbeiten zwei Menschen, die für die strukturellen Grundlagen und für das Programm des STADTTHEATERS BAD HALL jenseits des Festivals KLANGBADHALL verantwortlich zeichnen. Der Veranstaltungsmanager HANS-PETER HOLNSTEINER  und REINHARD RAUCH, Leiter des STADTTHEATERS BAD HALL. 

Sehen Sie hier die Website unseres Theaters - STADTTHEATER BAD HALL