Ayac Iuan Jiménez Salvador

Spielt: NACHHALL

"Immer wieder ein Vergnügen in Bad Hall zu spielen!"

KURZBIOGRAPHIE

Die Wahrscheinlichkeit, Ayac Iuan Jimenez-Salvador beim Tee trinken anzutreffen, ist überdurchschnittlich hoch. Da ist es kein Wunder, dass der Genuss einer solchen Tasse auch einiges über seine Vorlieben verrät: subtil, reflektierend, sich Zeit nehmend, genießend und euphorisierend entwickelte er schon in jungen Jahren eine Leidenschaft dafür, versteckten Zusammenhängen geduldig nachzuspüren; dabei Unterschiedliches und weniger offensichtliches ausfindig zu machen. Deshalb liebt er es auch, sich mit den verschiedensten Bereichen intensiv auseinanderzusetzen und diese auf unvorhersehbare Art und Weise in sein Schaffen einfließen zu lassen. Das Studium der Biologie und der Feldenkrais Methode sind wohl am ehesten so zu verstehen.

Aktuelle Rolle

Trompete, Flügelhorn, Gesang, Elektronik - FEDERSPIEL

FEDERSPIEL

Wolpertinger: Projektionsfläche abenteuerlustiger Tierpräparatoren, zweifelhafte Dekoration hunderter Berggaststätten und vor allem legendäres Fabelwesen, dessen Erscheinungsbild zwar in Tradition verankert ist, aber stets variiert und modernisiert wurde. Und so ist sein fiktiver Herkunftsort ein...

Details