Robert Kolar

Spielt:

"Je mehr man über Kunst philosophiert, desto unschärfer wird sie manchmal. Desto weniger man das aber tut, desto schärfer kann sie einen machen. KLANGBADHALL verspricht einen Aufbruch in eine neue Ära dieses Festspielortes. Die daran beteiligten Kolleginnen und Kollegen rechtfertigen einen optimistischen Blick in die Zukunft!"

KURZBIOGRAPHIE

Nach seiner Schauspielausbildung am Konservatorium Wien spielte Robert Kolar u.a. in Wien am Theater in der Josefstadt, an der Wiener Volksoper, am Stadttheater Klagenfurt, an der Bühne Baden, an der Landesbühne Rheinland-Pfalz und bei den Sommerfestspielen in Stockerau, Berndorf, Röttingen und bei den Herbsttagen Blindenmarkt. Darüber hinaus war er mehrfach im Rahmen von Theater- und Operettentourneen in Deutschland, der Schweiz, Luxemburg, Dänemark und Österreich zu sehen und ist als Wienerliedsänger, Kabarettist, Moderator und Bühnenautor tätig.

Official Website: www.robertkolar.com

Aktuelle Rolle

Hans Styx, Diener Merkurs und Merkur, Götterbote - OPERETTENKONZERT - ICH LADE GERN MIR GÄSTE EIN

OPERETTENKONZERT - ICH LADE GERN MIR GÄSTE EIN

VERANSTALTUNGSORT: GÄSTEZENTRUM BAD HALL

Operettenkonzert mit bekannten Stars der Operettenszene. Wolfgang Gratschmaier, Renée Schüttengruber, Robert Kolar und Thomas Böttcher.

Details