Katrin Fuchs

Spielt: OPERETTE

Nach meinem Einstand als Stasi in der Csárdásfürstin freue ich mich, unter dem frischen Wind von Ernst Theis erneut in Bad Hall auf der Bühne stehen zu dürfen.

Es ist mir ein Herzensanliegen, dass Kunst jedem Menschen zugänglich und nicht einer elitären Gesellschaftsschicht vorbehalten ist.

KURZBIOGRAPHIE

Die gebürtige Wienerin erhielt eine umfangreiche künstlerische Ausbildung in ihrer Heimatstadt.Ihr Repertoire umfasst Partien wie Gretel (Hänsel und Gretel), Papagena (Die Zauberflöte), Christel (Der Vogelhändler), Ernestine (Salon Pitzelberger), Anna (Das Feuerwerk), Annamirl (Der Fidele Bauer), Sora (Gasparone), O Lia San (Viktoria und ihr Husar), Pepi/Cagliari (Wiener Blut) uvm. Auftritte u.a. im Schlosstheater Schönbrunn, im Großen Festspielhaus Salzburg, im Theater St. Gallen (CH), bei den Herbsttagen Blindenmarkt, im Rahmen der Oper Klosterneuburg und an der Staatsoperette Dresden; darüber hinaus gastierte sie mehrfach an der Bühne Baden. Einem breiten Publikum konnte sie sich bei den Seefestspielen Mörbisch als Eliza Doolittle (My Fair Lady) und Riquette (Viktoria und ihr Husar) vorstellen.

 

 

Bilder

Fotogalerie zu Katrin Fuchs

Aktuelle Rolle

Cupido, Liebesgott - ORPHEUS IN DER UNTERWELT
by: Hans Peter Holnsteiner

ORPHEUS IN DER UNTERWELT

Schon lange kriselt es in der Ehe von Orpheus und Eurydike. Als sich einer ihrer Liebhaber als Höllen-Gott Pluto entpuppt und sie in sein Reich entführt, löst das bei Orpheus einen Freudentaumel aus. Aber die Öffentliche Meinung zwingt ihn, den äußeren Schein zu wahren. Er soll die verlorene Gattin...

Details